@):
 

Heizstrahler

Heizstrahler

Der Sommer neigt sich dem Ende und die Abende werden langsam empfindlich kühl. Viele kaufen sich deshalb noch Gasheizpilze oder elektronische Heizlüfter. Beides macht zwar warm, aber geht gewaltig ins Geld. Mit einem Heizstrahler von Solamagic kann man ein mediterranes Klima auf der heimischen Terrasse oder dem Balkon schaffen und dabei den Geldbeutel schonen.

Wie das geht? Ganz einfach ein Heizstrahler von Solamagic nutzt die kurzwellige Infrarotstrahlung, um sofort ein wohlig warmes Gefühl zu erzeugen und beheizt nicht die Umgebungsluft. Das Prinzip wurde einfach von der Natur abgeschaut und funktioniert deshalb auch wunderbar.

Denn auch die Sonne liefert ihre Wärme über Infrarotstrahlen. Das abgestrahlte Infrarotlicht erzeugt eine nahezu verzögerungsfreie "Sonnenwärme" am menschlichen Körper. Und dabei schont dieser Heizstrahler auch noch den Geldbeutel.

Bei einer Leistung von 2.000 Watt kostet eine Betriebsstunde – ausgehend von einem Strompreis von 0,15-0,20 Euro/kWh etwa 30- 40 Eurocent. Damit sind die Wärmestrahler von Solamagic günstiger und effektiver als andere vergleichbare Heizsysteme. Zudem können die Heizstrahler auch bei Wind und Wetter ganzjährig im Freien eingesetzt werden.

Weitere Informationen zu Produkten erhalten Sie auch auf folgender Seite: Heizstrahler